• Italiano (IT)
  • English (UK)
  • Deutsch (DE)
jtemplate.ru - free extensions for joomla

Strangpressen und Eloxieren von Aluminium

Seit über 40 Jahren zu Ihren Diensten

Der Betrieb von Pandolfo Alluminio besteht aus zwei großen, modernen Werken, beide in der Provinz Belluno, die jeweils auf bestimmte Bearbeitungsarten spezialisiert sind.

Strangpressen von Aluminium

In Lentiai bei Belluno liegt das Strangpressen-Werk für Aluminium, mit einer überdachten Fläche von 40.000 qm. Es handelt sich um eine hochmoderne Anlage mit vier Pressen, die eine Jahresproduktion von über 30.000 Tonnen Aluminiumprofilen ermöglicht.

  • 1750 Tonnen Schloemann
  • 2000 Tonnen Schloemann
  • 2200 Tonnen Sutton-Breda
  • 4000 Tonnen Presezzi

Die Lagerhaltung und Entnahme der Pressmatritzen erfolgt in einem vollautomatischen Lager mit einer Kapazität von 15.000 Lagerplätzen.

Das Werk verfügt über 4 moderne Automatiköfen für die metallurgische Wärmebehandlung der Profile. Ein modernes, vollautomatisches System zur Handhabung der Profile - von der Presse bis zum Verpacken - garantiert geringere Durchlaufzeiten und beugt einer Beschädigung der Oberfläche vor. Die vollständige Nachverfolgbarkeit jeder Prozessphase wird durch die Integration mit einem SAP-System gewährleistet.

Der hohe verfahrens- und anlagentechnische Stand des Werks in Lentiai bei der Bearbeitung von stranggepressten Aluminiumteilen beruht auf einem umfassenden fünfjährigen Erneuerungsplan mit Investitionen von über 15 Millionen Euro.

Eloxieren und Pulverbeschichten von Aluminium

In Feltre bei Belluno befindet sich auf einer überdachten Fläche von 22.000 qm das dem Strangpressverfahren nachgeschaltete Bearbeitungswerk. An diesem Standort erfolgen die anodische Oxidation und die Pulverbeschichtung der Aluminiumprofile.

Die anodische Oxidation wird auf einer modernen, automatischen Anlage mit einer Produktionsleistung von 2 Millionen qm/Jahr ausgeführt. Der gesamte Betriebsablauf wird von einer speziellen Software verwaltet, wodurch Qualität und Reproduzierbarkeit des nach Qualanod zertifizierten Verfahrens garantiert wird.
Als Ergänzung zur Oxidation besitzt das Werk eine automatische Vertikalanlage zur Pulverbeschichtung, mit einer jährlichen Produktionsleistung von 2,7 Millionen qm/Jahr. Das Verfahren ist nach Qualicoat zertifiziert.

Mechanische Bearbeitung

Das Werk Feltre besitzt auch eine große Abteilung für die mechanische Bearbeitungvon Aluminium. Dort befinden sich zirka 60 Maschinen, sowohl von Typ NC (Bearbeitungszentren), als auch herkömmlicher Art.

Das Werk Feltre befasst sich auf Kundenwunsch auch mit der Fertigstellung des Produkts, beispielsweise mit Montage der Komponenten und Vorbereitung von Verpackung und zugehöriger Dokumentation.

Video

Corporate Brochure

 

Download pdf